(089) 7243411

Aktuelles

Erste Aufbau- und Ergänzungslehrgänge NOTSAN für RA

Buchung ab sofort möglich!

Weiterlesen...

Jetzt Bewerben!

Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/-in, Bewerbung ab sofort möglich!

Weiterlesen...

Imagefilm

Die Rettungsdienstschule in München - Imagefilm

Ebenso lohnenswert für Sie:
die staatliche Bildungsprämie

500 € - das ist der Höchstbetrag, mit dem Sie in 2012 bei der Aus- und Fortbildung staatlich unterstützt werden können, wenn Sie entsprechende Voraussetzungen mitbringen. Oft lassen sich mehrere Kurse zu einer Bildungsmaßnahme zusammenfassen und so diese höchst mögliche Bezuschussung erreichen. Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert. Mehr Infos dazu sowie zu den Beratungsstellen: www.bildungspraemie.info

So einfach kommen Sie zu Ihrer Bildungsprämie:
1. Wählen Sie aus unserem gesamten Kursangebot einen oder mehrere gewünschte Lehrgänge – und lassen Sie sich für diese vormerken. Bitte buchen Sie Ihren Wunschkurs noch nicht verbindlich, sondern warten Sie damit, bis Sie Ihren Prämiengutschein ausgestellt bekommen haben. Für Kurse, die bereits vor der Ausstellung bei uns gebucht wurden, hat der Prämiengutschein leider keine Gültigkeit.

2. Lassen Sie sich bei einer Bildungsagentur beraten und den Prämiengutschein ausstellen. Dieser muss das Weiterbildungsziel abdecken, das Sie angegeben haben. Auch muss das Lehrinstitut für präklinische Rettungsmedizin auf Ihrem Bildungsgutschein als Weiterbildungsanbieter genannt sein.

3. Melden Sie sich bitte erst jetzt verbindlich beim Lehrinstitut für präklinische Rettungsmedizin für den oder die entsprechenden Kurse an. Reichen Sie gleichzeitig den Prämiengutschein im Original ein. Danach bekommen Sie von uns eine Rechnung, die den von Ihnen zu zahlenden Eigenanteil ausweist.
Wichtig: Der komplette Eigenanteil für die geförderten Kurse muss vor Beginn der ersten Veranstaltung komplett bezahlt sein. Die bereits komplett erfolgte Zahlung der gesamten Kursgebühr/en schließt die Annahme des Prämiengutscheins für diese Veranstaltung/en aus.